Seriöses Praxismarketing für Zahnärzte

15.11.2022 | Online Marketing

Praxismarketing Zahnarzt

Die Zeit, in der Patienten ohne weitere Informationen einen Termin in der nahegelegenen Zahnarztpraxis vereinbaren, ist vorbei. Mit einer Recherche im Internet verschafft sich die Zielgruppe vorab einen Eindruck vom Team, den Behandlungsmethoden und der Praxisausstattung. Einfluss auf die Wahl der Zahnarztpraxis haben Beiträge auf Bewertungsplattformen.

Digitale Medien sorgen für Transparenz und verstärken den Wettbewerb auf dem Gesundheitsmarkt. Das betrifft vor allem Praxen in großen Städten, in denen Patienten zwischen mehreren zahnmedizinischen Einrichtungen wählen können.

Ein professioneller Webauftritt und Top-Platzierungen im Google Ranking sind wichtige Erfolgsfaktoren im Praxismarketing. Als spezialisierte Agentur unterstützen wir Zahnarztpraxen bei der Markenbildung und realisieren maßgeschneiderte Marketingstrategien.

Professionelles Marketing als Erfolgsfaktor

Marketingberatungen helfen, das Praxisprofil bei einer Neugründung oder Übernahme herauszuarbeiten. Eine realistische Präsentation der Zahnarztpraxis ist langfristig erfolgversprechend. Deshalb stehen das Qualitätsversprechen und die Alleinstellungsmerkmale im Mittelpunkt.

Auch für Praxen, die länger am Markt sind, ist eine stimmige Marketingstrategie von Bedeutung. So gelingt es, einen stabilen Patientenstamm aufzubauen, der langfristig mit den zahnmedizinischen Leistungen zufrieden ist. Die Markenidentität hilft auch beim Recruiting. Schließlich möchte jede Zahnarztpraxis verlässliche und talentierte Personen für das eigene Team gewinnen.

Online Marketing und Employer Branding Strategie lassen sich perfekt aufeinander abstimmen. Eine bessere Sichtbarkeit im Suchmaschinenranking macht talentierte Bewerber auf Ihre Praxis aufmerksam. Maßgeschneiderte Marketing-Projekte im zahnmedizinischen Bereich werden auf die Fachrichtung und Spezialisierung abgestimmt und transportieren das Image der Praxis authentisch.

Mögliche Ziele sind Patientengewinnung und -bindung und Imageverbesserung. Content mit Mehrwert enthält Informationen zu neuen Behandlungsmethoden und Erkenntnissen aus der zahnmedizinischen Forschung. Zahnarztpraxen präsentieren sich als Experten auf ihrem Gebiet. Mit Suchmaschinenoptimierung werden relevante Inhalte für die Zielgruppe sichtbar.

Marketing Maßnahmen für Zahnarztpraxen im Überblick

Das Corporate Design (CD) bildet als visuelle Identität die Grundlage für alle Marketing-Aktivitäten. Farbkonzept, Typografie, Logo, Bildästhetik und Zielgruppenansprache sind Teil eines Corporate-Design-Konzepts, das wie ein Baukasten funktioniert. Ob klassisch und traditionell oder modern und frisch, das visuelle Konzept sollte professionell und seriös sein und einen hohen Wiedererkennungswert haben.

Sämtliche Werbematerialien vom Praxisschild über die Visitenkarten und Broschüren bis zum Geschäftsbrief werden nach diesen Vorgaben gestaltet. Auch die Praxis Website basiert auf den Gestaltungsrichtlinien. Die Zahnarzt Website sollte auf allen Endgeräten optimal dargestellt werden. Das ist neben der Content-Strategie ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Suchmaschinenranking. Statische Inhalte sind kontraproduktiv.

Ein Newsblog, der über Behandlungsmethoden und Neuigkeiten aus der Praxis informiert, ist für Patienten interessant. Eine hervorragende Content-Qualität und sinnvolle interne Verlinkungen erhöhen die Nutzerfreundlichkeit und wirken sich positiv auf das Suchmaschinenranking aus.

Eine technisch einwandfreie Website mit kurzen Ladezeiten, eine logische Navigationsstruktur und ein ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis sind weitere Erfolgsfaktoren. Im medizinischen Bereich empfiehlt es sich, das Team als Markenbotschafter zu präsentieren.

Das hilft potenziellen Patienten, sich vorab einen Eindruck zu verschaffen. Das Wording sollte auf die Zielgruppe abgestimmt sein. Praxen, die sich auf Angstpatienten spezialisiert haben, präsentieren sich mit einer geeigneten Kommunikationsstrategie. Die Kommunikation macht deutlich, dass das Patientenwohl im Mittelpunkt steht.

Lokale Suchmaschinenoptimierung ist für Praxen relevant

Google ist die meistgenutzte Suchmaschine. Etwa die Hälfte aller Google-Suchanfragen haben einen regionalen Bezug. Für Zahnarztpraxen gilt: Fast alle Suchanfragen enthalten regionale Keywords.

Schließlich suchen Patienten gezielt nach Praxen im Wohnort. Local SEO berücksichtigt diesen Zusammenhang. Für lokale Unternehmen ist die Sichtbarkeit im Local Pack von Google äußerst interessant. Damit ist der Informationsblock im oberen Bereich gemeint.

Drei ausgewählte Unternehmen werden dort mit Standort präsentiert. Dass potenzielle Patienten sich die Websites der ausgewählten Zahnarztpraxen genauer anschauen, ist sehr wahrscheinlich. Im Local Pack tauchen nur Unternehmen auf, die ein Google My Business Profil besitzen.

Ein vollständiges Profil mit relevanten Daten und hochwertigen Fotos ist die Voraussetzung für erfolgreiche lokale Suchmaschinenoptimierung. Die Verknüpfung mit Google Maps ist äußerst praktisch. So finden Patienten schnell den direkten Weg zur Zahnarztpraxis. OffPage-SEO bezieht das Umfeld der Website ein.

Verlinken Branchenverzeichnisse, Praxis-Bewertungsportale wie Jameda oder Sanego, Online-Magazine, PR-Plattformen und Fachportale in Beiträgen auf die Praxiswebsite, erhält Google positive Rankingsignale. Die Website wird als thematisch relevant und seriös eingestuft. Mit zielgerichtetem lokalen Linkaufbau erhöht sich also auch die lokale Sichtbarkeit.

Google Ads Kampagnen ergänzen OnPage- und OffPage-SEO sinnvoll. Bei Suchanfragen zu relevanten Keywords erscheint die Webseite der Zahnarztpraxis im oberen Bereich. Das Werbebudget wird effizient und ohne große Streuverluste eingesetzt.

Local SEO und soziale Medien

Zahnarztpraxen sollten in den sozialen Netzwerken präsent sein. Facebook und Instagram sind die wichtigsten Plattformen. Ein Profil, das zur Praxis passt, macht auf Behandlungsangebote und Beratungsleistungen aufmerksam.

Fotos aus der Praxis schaffen Vertrauen und helfen, neue Patienten zu gewinnen. Social Media Ads und regelmäßige Beiträge auf dem Profil wirken sich indirekt auf das Suchmaschinenranking aus. Social Media Profile ranken schnell sehr gut auf Google. Vorteilhaft ist auch, dass Likes, Views und Votes sogenannte social signals an die Suchmaschinen senden. Sie funktionieren wie eine vertrauenswürdige Empfehlung und verbessern das Ranking der Praxis Homepage.

Mit der Agentur TIM Company den besten Marketingmix finden

Als Berliner Agentur betreuen wir medizinische Einrichtungen aus ganz Deutschland. Unser Expertenteam deckt sämtliche Teilbereich des Online-Marketings ab und unterstützt Zahnärzte und Ärzte beim Markenaufbau und der Markenpflege. Websitegestaltung, OnPage- und OffPage-SEO und Werbekampagnen werden passgenau aufeinander abgestimmt.

Eine maßgeschneiderte Content-Strategie ist das Herzstück eines erfolgreichen Zahnarzt Marketings. Erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Praxis mit der Agentur TIM Company GmbH als Marketingpartner an Ihrer Seite.

Blogs

Neuste Beiträge

Wir haben eine Kultur entwickelt, die es unseren Stewards ermöglicht, sich mit unseren Kunden zu vereinen und das Beste von uns in Ihr Unternehmen einzubringen. Unsere Kultur ist der Motor für unseren – und vor allem für Ihren – Erfolg.
SEO für Ärzte – Warum ist das wichtig?

SEO für Ärzte – Warum ist das wichtig?

Als SEO Agentur haben wir uns auf den medizinischen Bereich spezialisiert. Wir kennen die Erfolgsfaktoren und wissen, worauf es beim strategischen Online-Marketing für Arztpraxen und medizinische Dienstleister ankommt. Suchmaschinenoptimierung SEO umfasst inhaltliche...

mehr lesen
Marketing im Gesundheitswesen

Marketing im Gesundheitswesen

Bis in die 1960er Jahre haben Marketingaktivitäten im Gesundheitswesen eine untergeordnete Rolle gespielt. Das ist heute anders. Die Healthcare-Kommunikation erfolgt im Umfeld eines besonderen Marktes. Restriktionen im Werberecht, Seriosität und transparente...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken